Uhrenarmband/Uhrenarmbänder als Sonderanfertigung

Allgemein:
Startseite
AGB+Widerrufsbelehrung
Bestellung/Kontakt
Impressum






AGB



AGB



Geltungsbereich der nachstehenden Bedingungen

Die Lieferungen des Uhren Mode-Shops erfolgen ausschließlich aufgrund der nachstehenden Allgemeinen Lieferungs- und Geschäftsbedingungen (AGB /ALB). Auch für zukünftige Geschäfte sind diese AGB´s verbindlich. Abweichungen oder mündlich getroffene Abreden sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch den Uhren-Mode-Shop wirksam.

Vertragsabschluss

Unsere Angebote im Shop sind freibleibend. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Die Bestellung erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestellformulars im Onlineverfahren.Der Kunde erhält unverzüglich eine Bestellbestätigung per e-Mail. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar.Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit der Bestellbestätigung zustande sondern erst mit der Lieferung der Ware. Der Verkäufer wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Andernfalls wird die Gegenleistung (Vorkasse/Zahlung per PayPal) unverzüglich zurückerstattet. Im Fall der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde umgehend vom Verkäufer informiert.

Lieferung und Fristen

Die Lieferung erfolgt auschließlich in die in der Versandübersicht aufgeführten Länder. Ein Versand in andere als die dort aufgeführten Länder ist nicht möglich. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse (bitte unbedingt Angabe der Strasse – kein Postfach !). Sollten Artikel nicht vorrätig oder lieferbar sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Dadurch entstehen dem Besteller keine zusätzlichen Kosten. Die Angabe von Lieferfristen ist unverbindlich. In der Regel erfolgt die Lieferung zw. 2 und 5 Tagen nach Zahlungseingang und wird schnellstmöglich an die von Ihnen angegebene Adresse versendet. Ist die vom Kunden bestellte Ware zum Zeitpunkt der Bestellung nicht vorrätig, wird der Verkäufer die Ware unverzüglich bestellen und den Kunden über den voraussichtlichen Liefertermin informieren.

Versandkosten

Die unten aufgeführten Versandkosten beziehen sich lediglich auf Lieferungen innerhalb Deutschlands. Bei Lieferungen ins Ausland bitten wir um Anfrage per e-Mail, um dem Kunden die für ihn anfallenden Versandkosten mitzuteilen. Berechnet wird innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale von 1,50€, nach Österreich 4,50€ und in die Schweiz 6,90€.

Zahlung

Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse, Paypal und Moneybookers. Die Verpackung ist im Preis enthalten. Bei Bezahlung per Vorkasse/Überweisung erfolgt der Versand erst, wenn der Rechnungsbetrag vollständig auf dem Konto des Verkäufers gutgeschrieben ist. Bei Bezahlung per Nachnahme ist nur eine Versendung der Ware mit der Deutschen Post möglich (6,90 €). Es fällt zusätzlich zu den Versandkosten eine Nachnahmegebühr von 5,00 € an. Der Kunde zahlt hier direkt beim Versandunternehmen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller bestehenden Ansprüche gegenüber dem Besteller unser Eigentum.

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 BGBEG. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.  Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Kostentragungsvereinbarung bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Datenschutz

Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträger unter Beachtung des Bundesdatenschutz- (BDSG) und Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) gespeichert und vertraulich behandelt werden. Dem Besteller steht das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Wir verpflichten uns für den Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt. Gerichtsstand, Anwendbares Recht, Sonstiges Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist für Vollkaufleute und Personen, die im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand haben, 84208 Landshut. Für die Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht mit Ausnahme des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf - CISG. Salvatorische Klausel Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelung ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.

Sonderanfertigungen

Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen und können auch nicht zurückgenommen werden. Bereits von uns in Auftrag gegebene Sonderanfertigungen können nicht mehr storniert werden. Bei den im Internetshop angegebenen Lieferterminen für Sonderanfertigungen handelt es sich ausdrücklich um ungefähre Zeitangaben zum Liefertermin, der je nach Ledermanfaktur von den Zeitangaben abweichen kann. Die Anfertigung der Uhrenarmbänder erfolgt ausschließlich gegen Bezahlung mittels Vorkasse. Vertragstextspeicherung Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Anbieter

Uhren-Mode Tibor Nagy

Einzelhandel

Herrnfeldener Str. 46

84137 Vilsbiburg

Deutschland

Telefon: +49-8741-967090

email: shop@uhren-mode.de

Fax-Nr.: +49-8741-967091

UST-ID Nr.: DE 232208785

Bankverbindung : Sparkasse Landshut Tibor Nagy

BLZ: 743 500 00 Kto.-Nr.: 424 78 76

Swift Code : BYLADEM1LAH IBAN : DE47 7435 0000 0004 2478 76




Bestellung/Kontakt